Donnerstag, 18. Juli 2019
   
minimieren
Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr
Di, Do, Sa
10.00 - 13.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

minimieren
Hauptstelle

Stadtbücherei Bregenz
Gerberstraße 4
6900 Bregenz

Tel: +43/5574/410-1552
stadtbuecherei@bregenz.at
Lageplan

Filiale Vorkloster

Stadtbücherei Bregenz
Filiale Vorkloster

Rheinstraße 53
6900 Bregenz

Tel: +43/5574/410-1557
stadtbuecherei@bregenz.at
Lageplan

minimieren
Sommerlesen 2019

Lesen fetzt!

 

Der Sommer steht vor der Tür und es findet sich endlich Zeit, mit einem guten Buch eine sonnige Auszeit zu nehmen.  Mit dem Sommerlesen-Lesepass der Vorarlberger Bibliotheken besteht sogar die Chance tolle Preise zu gewinnen. So funktioniert es: kostenlosen Lesepass in der Bücherei holen und Stempel sammeln. Den vollen Pass bis spätestens 6. September 2019 in der Bücherei abgeben und mit etwas Glück gewinnen.
Schon gewusst? Mit einer gültigen Jahreskarte der Stadtbücherei Bregenz ist es möglich E-Medien über die „Mediathek Vorarlberg“ kostenlos auszuleihen.
 

Die Stadtbücherei Bregenz und ihre Filiale Vorkloster haben den ganzen Sommer geöffnet.

 

minimieren
E-Medien im Katalog der Stadtbücherei

Die E-Medien-Bestände der "Mediathek Vorarlberg" sind nun in der Mediensuche der Bregenzer Stadtbüchereien ersichtlich
(gekennzeichnet mit "E-Book", bzw. "E-Audio").
Das bedeutet, dass die Leserinnen und Leser der Stadtbüchereien die Möglichkeit haben, direkt über die Mediensuche ein E-Medium der "Mediathek Vorarlberg" auszuwählen und herunterzuladen.

Voraussetzung ist die Registrierung als BenutzerIn der Bücherei, sowie eine bezahlte Jahresgebühr. Der Verleih der E-Medien ist in der Jahresgebühr inkludiert und somit kostenlos.

BenutzerInnen können sich einfach auf der Homepage der Stadtbücherei Bregenz mit der Benutzerausweisnummer und dem Geburtstag (TT.MM.JJJJ) als Passwort einloggen.
Die benötigte Software laden Sie sich direkt auf der Homepage der Vorarlberger Onleihe herunter. Wenn Sie allerdings Medien mit der Onleihe-App nutzen wollen, brauchen Sie zur Zeit noch zusätzlich die Bücherei-Nr. (80207001) vor Ihrer Benutzerausweisnummer.
Z.B.: Bücherei-Ausweisnummer: 00339999, Büchereinummer der Stadtbücherei Bregenz: 80207001, -> ergibt für die Onleihe-App die Benutzernummer: 8020700100339999.

Einen Leitfaden finden Sie auf der Hilfeseite der "Mediathek Vorarlberg".
Die "Mediathek Vorarlberg" ist ein gemeinsames Projekt des Landes Vorarlberg, dem Bibliotheksverband Vorarlberg und der Medienstelle der Diözese Vorarlberg.

minimieren
Stadtlesen 2019

StadtLesen 2019 in Bregenz

Seepromenade - 8. bis 11. August 2019

 

Donnerstag, 08. August:

BIBLIOPHILES HIGHLIGHT: Um 19.00 Uhr liest

Vea Kaiser aus ihrem Roman "Rückwärts Walzer oder die Manen der Familie Prischinger"
Bei Regen findet die Lesung in der Stadtbücherei Bregenz,
Gerberstrasse 4 statt.


Freitag, 09. August:

Integrationslesetag – In jeder Stadt werden Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund dazu eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. StadtLesen 2019 wird so zur interkulturellen Bühne der Völkerverständigung

LESUNG: Um 17.00 Uhr liest Ute Schelhorn aus ihrem Roman "Wiedersehen im nächsten Leben"


Samstag, 10. August:

Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
 

Sonntag, 11. August: Familienlesetag

Sonntag ist der Tag der Familie. So auch bei StadtLesen 2019. An diesem Tag sollen verstärkt Familien das Lesewohnzimmer nutzen. Kinder- und Jugendliteratur ist verstärkt in den Büchertürmen zu finden. Eltern sind dazu eingeladen, vorzulesen.

 

minimieren
Unser double check Projekt mit dem KIGA Braike: 1, 2, 3 - der Kindergarten und die Bücherei
minimieren
Hurra, die Tonies sind da!

Kennen Sie schon die Tonies? Und die Tonie-Hörbox? Wenn nicht, wird es höchste Zeit! Denn dieser kleine, vielseitige Würfel mit den bunten Hörfiguren ist etwas ganz Besonderes. Die Tonies machen Hör-Spiel-Spaß anfassbar...

Ein Tonie eine Geschichte. Das heißt: Für jede Folge und jedes neue Abenteuer gibt es einen eigenen Tonie. Mit den Tonies bedient man auch gleichzeitig die Toniebox: Stellt man einen Tonie auf die Box, erzählt er seine jeweilige Geschichte. Weitere Informationen unter: https://tonies.de/tonies/

Ab sofort stehen Tonie-Hörspielfiguren und Tonie-Boxen in der Stadtbücherei, Gerberstraße 4 zum Verleih bereit. Vorbeikommen, ausprobieren und ausleihen...

minimieren
Stadt der Kinder 2019

 

Mit Spiel, Spaß und Basteln waren wir auch heuer bei "Stadt der Kinder 2019" dabei

 

Unter dem neuen Motto „Im Märchenwald“ sorgten die tollen Spielstationen für riesen Andrang und Begeisterung.

Im Wettlauf mit Wolf Uwe beim Buchkäppchenlauf, Zielgenauigkeit beim Dosenwerfen a la Bremer Stadtmusikanten, Angeln der Froschkönige aus dem Teich, Büchertaschen selbst gestalten und Lesezeichen kritzeln waren die Highlights am Stand der Stadtbücherei bei „Stadt der Kinder“. An den Basteltischen wurde gestaltet, gemalt, kreiert und so entstanden über 160 einzigartige Büchertaschen und mehr als 200 Lesezeichen zum Mitnehmen. Beim heurigen Spielstationen sausten 540 Kinder samt Bücherkörbchen durch einen kurvigen Baum-Parcours, sammelten Punkte beim Dosenwerfen a la Bremer Stadtmusikanten und mit Angeln wurden zahlreiche Froschkönige aus dem Schwimmteich gefischt. Unterstützt wurden wir heuer von 4 Jugendlichen über das AhaPlus Programm. Die Jugendlichen waren vollem Einsatz dabei und konnten wohlverdient wertvolle Punkte auf ihrem AhaPlus Konto sammeln. Requisiten und Bilder für die Stationen wurden in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Braike organisiert und gestaltet.

Zudem gab es auch heuer wieder ein Gewinnspiel beim dem über 48 verschiedene Preise - Bücher und Gutscheine über eine Jahresgebühr - verlost wurden. 350 Kinder nahmen daran teil. Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich verständigt. Wir gratulieren ganz herzlich, bedanken uns bei allen fürs Mitmachen und freuen uns schon jetzt auf  Stadt der Kinder 2020!

minimieren
Träger / Förderer

Start    |    Meine Bibliothek
Copyright [Year] by OCLC GmbH